06483/2424-900 info@web24-makler.de

Was interessiert Sie noch?

< Alle Themen
Die Kosten für eine Pflegezusatzversicherung hängen davon ab, welchen Pflegegrad Du hast und wie viel Unterstützung Du benötigst.
Für die ambulante Versorgung durch einen Pflegedienst zahlen die Pflegekassen zwischen 125 Euro (Pflegegrad 1) und für die stationäre Versorgung 2.005 Euro (Pflegegrad 5).
Du kannst für eine Berechnung der Kosten diesen Vergleichsrechner nutzen oder oder eine persönliche Beratung bekommen.
Pflegekosten

1 Monatliche Kosten, die aufgrund der eingetretenen Pflegebedürftigkeit anfallen.

2 Monatliche Leistungen aus Ihrer Gesetzlichen Pflegeversicherung. Die Leistung fällt je nach Pflegeart und -grad unterschiedlich hoch aus.

3 Monatlicher Betrag, den Sie im Fall der Pflegebedürftigkeit bereit sind aus eigener Tasche zu leisten. * Geschätzter Wert

Quellen: Ärzte Zeitung online (Springer Medizin Verlag GmbH, Berlin) und ARAG Krankenversicherungs-AG (Pflegekostenrechner)

Schlagwörter:
Zurück Pflegekosten: Haften Kinder für Ihre Eltern?
Weiter Was wird von der Pflegeversicherung bezahlt?